Beratung


  Beratung von und für Menschen mit Behinderung
               kostenfrei - unabhängig - vertraulich

Menschen mit Behinderung, deren Angehörige und Freunde und andere Interessierte - alle die Fragen rund um das Leben mit Behinderung haben, können sich bei uns beraten lassen. Wir beraten in einem persönlichen Gespräch, am Telefon, per E-Mail, Brief oder Fax und bei Bedarf auch bei Ihnen zu Hause.

mögliche Themen:
- Leben mit Behinderung
- Rechte für Menschen mit Behinderung
- Lebensunterhalt
- Wohnen
- Schule, Ausbildung und Arbeit
- Assistenz und andere Hilfen
- Persönliches Budget
- Teilhabe an der Gemeinschaft
- Freizeit, Familie und vieles mehr...

Wie beraten wir?
Wir beraten nach der Methode des Peer Counselings*, das bedeutet: Betroffene beraten Betroffene. Denn aus eigener Erfahrung mit einer Behinderung, können wir andere, ähnlich Betroffene, besser verstehen. Wir kombinieren außerdem unsere eigenen Erfahrungen mit erlerntem Fachwissen.

Wir beraten
- unabhängig von Institutionen und Behörden
- ganzheitlich: wir betrachten die Lebenssituation und Behinderung der Ratsuchenden
- parteilich: die Interessen der Ratsuchenden stehen im Mittelpunkt
- vertraulich, anonym und kostenlos

Weitere Angebote

Beratung zum Persönlichen Budget
Dienstags zwischen 9:00 und 11:00 Uhr kann man sich speziell zum Thema Persönliches Budget beraten lassen.

Beratung für Gehörlose
Einmal im Monat gibt es bei uns eine kostenlose Sprechstunde mit Gebärden-Dolmetscher. Bitte vorher anmelden unter beratung@zsl-giessen.de oder Fax: 0641- 97240756

Die nächste Sprechstunde für Gehörlose ist am Donnerstag, 03. September um 14 Uhr
Bitte vorher anmelden!
beratung@zsl-giessen.de
oder Fax: 0641-972 407 56