Internationaler Tag von Menschen mit Behinderung

Gießen (pm). Das Zentrum selbstbestimmt Leben Gießen e.V. (ZsL Gießen) will beim internationalen Tag von Menschen mit Behinderung am 3. Dezember auf die Situation von Menschen mit Behinderung aufmerksam machen. Mit Postkarten, Flugblättern und weiteren Informationen erläutert das Zentrum an diesem Samstag über die Arbeit des Vereins und die aktuellen Forderungen. Manche werden bei dieser Aktion gegebenenfalls etwas verwundert schauen, wenn

Zentrum selbstbestimmt Leben Gießen fordert Inklusion und Teilhabe in Stadt und Landkreis Gießen

Gießen (pm). Wichtige Schritte zum Aufbau eines Zentrums selbstbestimmt Leben Gießen sind in den vergangenen Wochen getan. Nach der Gründungsversammlung Ende August kam die Anerkennung der Gemeinnützigkeit durch das Finanzamt Gießen, die Eintragung in das Vereinsregister und zum Schluss die Aufnahme in den Dachverband Interessenvertretung Selbstbestimmt Leben in Deutschland. Das Zentrum in Gießen hat sich viel vorgenommen. Zum Jahresbeginn 2012 sollen Büro, Personal, Assistenz und Projekte organisiert und mit der Arbeit begonnen werden.

Gründungsversammlung ZsL Gießen am 29. August 2011

Gießen (pm). Nach mehrmonatiger Vorbereitung unter anderem durch den studentischen Arbeitskreis Disability Studies wird das Zentrum selbstbestimmt Leben Gießen am kommenden Montag gegründet. Die Gründungsversammlung findet am Montag, 29. August 2011 ab 19 Uhr in den Räumen der Arbeitsloseninitiative Gießen, Walltorstraße 17 (DGB-Haus) statt. Dann soll neben dem Gründungsbeschluss die Satzung sowie das vorläufige Arbeitsprogramm beschlossen sowie der Vorstand gewählt werden.

Zentrumsgründung noch im August: Vorbereitungen beendet und bereit zur Arbeit

Gießen (pm). Auf dem letzten Vortreffen zur Vereinsgründung des Zentrums selbstbestimmt Leben Gießen wurde beschlossen, schon im August die Gründungsversammlung zu organisieren. Vereinbart wurde das Datum 29. August 2011 ab 19 Uhr in den Räumen der Arbeitsloseninitiative Gießen. Dann soll neben dem Gründungsbeschluss an sich die Satzung des Vereins beschlossen sowie die ersten Projekte angestoßen werden.

Gründung rückt näher: Satzungsentwurf verabschiedet

Gießen (pm). Die Gründung des Zentrums selbstbestimmt Leben Gießen rückt immer näher. Auf der letzten Versammlung des Vorvereins wurde der Satzungsentwurf diskutiert und verabschiedet. Außerdem wurden erste Projekte angesprochen und an die anwesenden Gründungsmitglieder zur weiteren Bearbeitung verteilt. Diese sollen dann beim nächsten Treffen weiter diskutiert werden. Diese Projekte sollen auf der Gründungsversammlung als Arbeitsgrundlage für das erste Jahr der operativen Arbeit des Vereins dienen.